Revistes Catalanes amb Accés Obert (RACO)

Diener vieler Herren. Die Reichs-Agenten am Kaiserhof (1550-1740)

Thomas Dorfner

Resumen


Die am Kaiserhof in Wien bzw. Prag tätigen „Reichs-Agenten“ waren eine wichtige Funktionselite im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation. Sie fungierten als Interessenvertreter der Fürsten und Stände des Reiches, die in der Regel mehrere hundert Kilometer vom Kaiserhof entfernt lebten: Zu den zentralen Aufgaben der Agenten gehörte es beispielsweise, Prozesse vor dem kaiserlichen Höchstgericht zu führen, diplomatische Aufträge zu erledigen sowie Informationen zu sammeln. Der Aufsatz analysiert das Tätigkeitsspektrum der Agenten und trägt somit zum besseren Verständnis der Funktionsweise des Kaiserhofs sowie des Reiches bei. Zugleich wird die These belegt, dass auch der Kaiser von der Tätigkeit der „Reichs-Agenten“ profitierte.

 


Texto completo: PDF